Wirkung Bergkristall - Ausgleich auf allen Ebenen

Bergkristall gehört zu den wichtigsten und am besten geprüften Edelsteinen überhaupt.
Ein absoluter Allrounder, sanft in seiner Wirkungsweise, doch sein Einfluss umfasst alle unsere Körper.

Ein perfekter Edelstein zum Einstieg in die Welt der Edelsteine um sich an ihre Wirkung vorzubereiten, einzugewöhnen und die eigene Frequenz anzuheben.

Seine Besonderheit und immenser Wert besteht auch darin, dass er als einziger Edelstein mit allen anderen Edelsteinen kombiniert werden kann.

Er sorgt durch die starke energetische Versorgung aller Deiner Körper und Organe dafür, dass Du die Schwingungen aller anderen Edelsteine optimal und frei von Stauungen aufnehmen kannst. Auf dieser Weise verstärkt der Bergkristall indirekt die Wirkung aller anderen Edelsteine und bereitet Dich bestmöglich auf die Aufnahme vieler sehr kräftig wirkender Edelsteine.

bergkristall-druse-edelsteine-gemstoneempire

Seine Schwingungsfrequenz ist derart universell, dass Du ihn in Krisen jeglicher Art einsetzen kannst, um eine Entlastung zu spüren. Nebenwirkungen eines Bergkristalls gibt es nicht, deshalb eignet er sich gleichermaßen für alle,  auch für Kleinkinder ab dem 3. Lebensjahr.

Allein getragen, fängt ein Bergkristall nach der Sättigung der Aura, alle disharmonischen Felder in unseren Körpern der Reihe nach auszugleichen, beginnend stets mit dem energetisch am schwächsten versorgten Bereich.

Anmerkung: Bitte bedenke, dass ein kleiner Bergkristall Anhänger, Steinchen im Ring oder in Ohrringen nicht über genügend Kraft und Menge verfügen, um vollständigen Einfluss auszuüben. Für die Steinheilkunde sollte Bergkristall transparent und frei von dunklen Fremdeinschüssen sein. 

Folgender Inhalt basiert aus den Auszügen:

  • Enzyklopädie der Steinheilkunde von Werner Kühni & Walter von Holst
  • Die Steinheilkunde von Michael Gienger

Einfluss von Bergkristall auf seelisch-psychische Ebene

Fördert:
Wahrnehmung, Selbsterkenntnis, Objektivität, Erinnerung, Klarheit, Logik, Realitätssinn, Demut, Vertrauen, Persönlichkeitsentwicklung

Schenkt: Ruhe & Ausgeglichenheit…

Erleichtert: das Lernen und Verstehen sowie das Abrufen und Erinnern

Hilfreich gegen:

  • Überempfindlichkeit, Reizbarkeit
  • Selbstmitleid
  • Schwäche
  • Süchte, Ersatzhandlungen
  • Traumata, Blockaden, Alpträume
  • Verdunkelung des Gemüts

Einfluss von Bergkristall auf die physische Ebene

Stärkt: Sehkraft – Kurzsichtigkeit, Abwehrkräfte & Gelenke

Verbessert: Durchblutung – löst Energieblockaden im Lymphsystem

Gut für: Haut, Haare, Nägel

  • wirkt fiebersenkend
  • reinigt & desinfiziert
  • vitalisiert taube, kalte & gelähmte Stellen
  • harmonisiert beide Gehirnhälften

Hilfreich gegen:

  • allergische Hauterkrankungen, Neurodermitis, eitrige und/oder offene Wunden, Bindegewebsschwäche, Sonnenbrand, Brandblasen, Gürtelrose, Krampfadern & Insektenstiche
  • Kopfschmerzen, Menstruations- und Unterleibsschmerzen
  • Rückenschmerzen, Bandscheiben, Gliederschmerzen & Nackenverspannungen
  • Verdauungsbeschwerden & Übersäuerung
  • Entzündungen jeglicher Art
  • Harnblase und Prostatabeschwerden
  • negatives Zellwachstum
  • Herzerkrankungen
  • Krebs & Tumor

Organzuordnung: Augen, Haut, Nerven

Bei Kindern vertreibt Bergkristall die Übelkeit beim Autofahren.

Einfluss von Bergkristall auf die energetische Ebene

  • wirkt als natürlicher Energieleiter, harmonisiert Energien
  • verbessert spirituelles Bewusstsein & intensiviert Prozess des Erwachens
  • bringt Wohltaten der unterschiedlichsten Art ins Leben
  • wirkt stets ordnend, durchlichtend, stärkend & kraftvoll
  • entwickelt mehr Sensibilität & Aufmerksamkeit in der Partnerschaft
bergkristall-druse-rohstein-gemstoneempire

Optimale Dauer der Anwendung / Tragen von Bergkristall für seinen Einfluss

Bergkristall kann immer getragen werden – zu viel Bergkristall gibt es nicht. Doch um deutlichen Effekt zu erzielen, sollte er mindestens 3-4 Wochen am Stück getragen werden, idealerweise auch in der Nacht.

Bergkristall gehört zu den wenigen Edelsteinen, die als Halskette, Armband und Fußkettchen in der Steinheilkunde eingesetzt werden können.

Anmerkung: Wenn Du mit Deiner Edelsteinkette oder Armband nicht schlafen möchtest oder kannst, empfehlen wir Dein Edelsteinschmuck in Deinem Bett neben Dein Kopfkissen zu legen, damit er in Deinem Aurafeld bleiben kann.

Bedeutung und Einfluss von Bergkristall auf Dein spirituelles Erwachen

Im Elementarreich sind immense Informationen, Energien, hohe Schwingungsfrequenzen sowie göttliche Weisheit und Erinnerungen an Dein wahres Sein gespeichert…

Synonym: Erdenhüter – Kristall

Chakren: Bergkristall bringt Energie in alle Chakren & in Aura

Meditationszuordnung: Klarheit, Liebe zum Leben

Bergkristall als Träger des weißen Strahls und der universellen Energie gleicht alle Aspekte Deines Wesens aus. Diese Harmonisierung ist die Grundvoraussetzung um die hohen Frequenzen, die derzeit auf die Erde strömen, in unsere Körper aufnehmen und vor allem aber in unserem physischen Körper halten zu können.

(Auch Deine Transformationen und damit einhergehende Bewusstseinserweiterung sind stets mit der Erhöhung der eigenen Schwingungsfrequenz verbunden.)

Dieser Ausgleich beginnt gleich, nachdem der Bergkristall die Aura gesättigt hat. Er wirkt gemäßigt in seiner Geschwindigkeit, was ihn wunderbar angenehm zum Tragen macht, jedoch stetig und konsequent.

Heilung im klassischen Sinne ist nicht direkt seine Aufgabe, sondern vielmehr das Einfließen der Heilungskräfte in den Körper überhaupt erst zu ermöglichen. Bergkristall erhellt Deine Aura und führt Dich liebevoll in die noch verborgene Welt der Kristalle ein.

"Magische" Eigenschaften von Bergkristall

  • Symbol der Vollkommenheit, Klarheit und Liebe, Seelenpartner aller Menschen
  • bringt Heilarbeit auf höhere Stufe, gibt bei der Heilung dem Körper genau das, was er braucht
  • Unter dem Bett macht er Erdstrahlen unschädlich
  • In Kugelform verleiht er mit der Zeit die Fähigkeit in die Zukunft zu blicken
  • Zauberstein als Bergkristallspitze (Sitz der Götter)
  • vertreibt Dämonen & Krankheiten

Bei „Magie“ der Edelsteine handelt es sich weniger um Zauberei als vielmehr um bestimmte Ereignisse und Phänomene...

Botschaft des Hüters von Bergkristall an Dich:

„Als Alpha und Omega des Reichs der Mineralien, bin ich sein Wächter.

Mit mir beginnt Entwicklung Deiner inneren Einstimmung auf das Unsichtbare.
Mein Schwingungsmuster dient als Ausgangspunkt, indem es anschauliche Beweise dafür liefert, dass die Umwandlung von Energie als Verstärker, Erzeuger, Empfänger und Mittel zur Reinigung funktioniert.

Wenn Du Zweifel hast, entscheide Dich für mich und ich werde als Wächter deiner Intention dienen, auf dass Du die Gaben göttlicher Führung, Motivation und Klarheit empfangen kannst.“

( Channeling von Doreen Virtue für Kristall-Therapie )

Passende Kombination mit anderen Edelsteinen

Bergkristall harmoniert mit allen anderen Edelsteinen.

Reinigung und Pflege von Bergkristall

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Edelsteinkristalle riesige Energiespeicher, daher ist es in der Steinheilkunde von essenzieller Bedeutung die Edelsteine regelmäßig zu entladen und wieder aufzuladen!

  • alle 2-3 Wochen unter fließendem Wasser reinigen (lauwarm)
  • alle 2-3 Wochen auf Hämatit Mini-Steinchen entladen
    (nur bereits abgetrocknete Edelsteine, da Hämatit kein Wasser verträgt),
  • anschließend im Tageslicht (außerhalb geschlossener Räume), Sonne (idealerweise) Morgensonne aufladen für ca. 2-3 Stunden
bergkristall-edelsteine-hämatit-gemstoneempire
Besonderheiten von Bergkristall

am besten geprüfter Edelstein – Träger der universellen Energie – besitzt nachweislich höhere Speicherkapazität als der beste von Menschenhand gebaute Computer – einer der stärksten Energiesteine.

Unser Produktvorschlag für Dich