Der ultimative Transformationsstein - Wirkung Amethyst

Wie kaum ein anderer, hilft er Dir alte und überholte Muster zu erkennen und loszulassen. Dadurch entsteht Raum für Neues. Er öffnet Dich auf diese Weise für größere Wahrheit, höhere Einsichten und erhebt Deinen Geist aus der Schwere der Materie. Somit ist die Wirkung von Amethyst stark anhebend und erweiternd.

Ein perfekter Edelstein, wenn es um den Kontakt mit der eigenen Essenz oder um das Streben nach der übersinnlichen Selbstwahrnehmung geht.

Amethyst steht für das Unbewusste in uns. In seiner tiefen Weisheit bringt er verdrängte Emotionen, ungelöste Themen aber auch vergessene Anteile in Dir an die Oberfläche. Doch sein Auftrag ist NICHT Dich mit Deiner Vergangenheit zu quälen, sondern Dir helfen loszulassen und abzulegen was Deinem höchsten Wohl nicht mehr dienlich ist. Dies geschieht schrittweise, ohne Dich zu überfordern, nachdem er Deine Aura gesättigt hat. Obwohl Amethyst die Kraft hat, diese Prozesse auch zu erzwingen, so legt er niemals mehrere Themen gleichzeitig frei.

Amethyst - Edelsteindruse

Er heilt zwar die Emotionen nicht, jedoch hat er eine stark ausgleichende Wirkung auf Deinen Emotionalkörper, was Deinen Geist entlastet. So kann Deine Aufmerksamkeit auf die Aspekte Deines Seins gelenkt werden, die Dich ausmachen und die jetzt für Dich von Bedeutung sind.

Amethyst gehört zu den bekanntesten und auch beliebtesten Edelsteinen, denn sein tiefes violett wirkt auf unseres Unterbewusstsein leicht hypnotisierend. Doch auch wenn sein Vorkommen noch relativ hoch ist, ist er in seiner reinen Form (transparent und frei von Einschlüssen und Trübungen) sehr selten.
Eine hohe (reine) Qualität ist aber in der Heilsteintherapie mit Amethyst besonders wichtig.

Bei allen Edelsteinen, die vordergründig über die hochfrequenten feinstofflichen Ebenen des Geistes und der Seele ihren größten Einfluss entfalten, ist ihre hohe Eigenschwingung essenziell. Diese weisen nur Edelsteine ohne Fremdeinschüsse auf.

Anmerkung: Bitte bedenke, dass ein kleiner Amethyst Anhänger, Steinchen im Ring oder in Ohrringen nicht über genügend Kraft und Menge verfügen, um einen therapeutischen Einfluss auszuüben. Für therapeutische Steinqualität sollte Amethyst transparent und möglichst frei von dunklen Fremdeinschüssen sein. 

Der Einfluss von Amethyst auf die unterschiedlichen Ebenen basiert auf den folgenden Auszügen:

  • Enzyklopädie der Steinheilkunde von Werner Kühni & Walter von Holst
  • Die Steinheilkunde von Michael Gienger

Amethyst - Einfluss auf seelisch-psychische Ebene

Fördert: Ruhe, Bewusstheit, Gerechtigkeitssinn, Urteilsvermögen, Intuition & Inspiration, Entspannung, erholsamen Schlaf, hellsichtige Träume

Erhöht: Konzentration, analytisches Denken…

Stärkt: dauerhafte geistige Wachheit, Willen und Selbstvertrauen, Mut

Wirkt: beruhigend, beschützend, stärkend

Hilfreich gegen:

  • Trauer & Kummer (auch Liebeskummer)
  • Ängste (auch Prüfungsangst), Albträume, Schuldgefühle
  • Lernschwäche
  • Inkonsequenz, Fremdbestimmung
  • Suchtverhalten (lindert auch Entzugserscheinungen des Rauchens)

Amethyst - Einfluss auf die physische Ebene

Stärkt: Immunsystem, Lunge und Atemwege & erleichtert Abhusten

Wirkt: fiebersenkend, schmerzlindernd & entzündungshemmend…

Reguliert: Darmflora

Verbessert: Knochenaufbau

Hilfreich Gegen:

  • Akne, Warzen, Ausschläge, Hautunreinheiten
  • Bindegewebsschwäche
  • Parasiten
  • Menstruationsbeschwerden & Hitzewallungen
  • Kopfschmerzen! Migräne!
  • Heiserkeit
  • Verspannungen, Ischias, Gicht
  • Insektenstiche!, Zeckenbisse, Schlangenbisse
  • Verletzungen, Prellungen, Schwellungen
  • Verdauungsbeschwerden, Gallensteine

Organzuordnung: Lunge, Haut, Nerven

Amethyst - Einfluss auf die energetische Ebene

  • verhindert das Übernehmen von unbewussten Mustern und Energien anderer
  • hilft den Therapeuten kritisch und neutral zu bleiben
  • wirkt gegen Erd- und Wasserstrahlung
  • kräftigt wahre Freundschaften
  • fördert Spiritualität und seelische Transformation
  • vertreibt falsche Freunde
  • bessert die gleichmäßige Energieverteilung im Körper
  • fördert Vertrauen in das Sein, Wurzeln und Herkunft
  • lässt Visionen wahr werden
  • überwindet Negativität durch Liebe und Freude
  • fördert das Vertrauen in das Universum und die eigenen Fähigkeiten
  • verlangsamt die Alterungsprozesse

Amethyst - Optimale Dauer der Anwendung / Tragen für seinen Einfluss

Amethyst sollte mindestens 3-4 Wochen am Stück getragen werden, idealerweise auch nachts. Da wir uns im ständigen Veränderung- und Entwicklungsprozess befinden, ist es sinnvoll in gewissen Abständen eine Amethyst-Kur einzulegen um sich von allem, was bereits ausgedient hat, zu lösen.

Anmerkung: Wenn Du mit Deiner Edelsteinkette oder Armband nicht schlafen möchtest oder kannst, empfehlen wir Dein Edelsteinschmuck in Deinem Bett neben Dein Kopfkissen zu legen, damit er in Deinem Aurafeld bleiben kann.

Amethyst - Bedeutung & Einfluss auf Dein spirituelles Erwachen

Im Elementarreich sind riesige Mengen an Energien, Informationen, hohe Schwingungsfrequenzen sowie göttliche Weisheit und Erinnerungen an Dein wahres Sein gespeichert…

Synonym: Stein der Vernunft und Freundschaft / Therapeutenstein

Chakren: Stirn (3 Auge), Scheitel (Krone) und Ätherkörper

Meditationszuordnung: Transformation und Freiheit

Amethyst ist der Träger des violetten Strahls und somit einer der wichtigsten Begleiter und Unterstützer auf dem Weg zu höherem Bewusstsein. Er lässt durch Dein Kronen-Chakra wichtige hochfrequente Informationen in Dein Körpersystem fließen und begünstigt damit auch den leichteren Zugang / Kommunikation mit Deinem höheren Selbst.

Er ist einer der besten Meditationssteine, wenn es um die An- und Verbindung mit feinstofflichen Ebenen geht. Über den Amethyst kommen wir in Kontakt mit der „Zukunft“ – denn er lässt uns während wir ihn an uns tragen in die hohen Frequenzen der Neuen Zeit reinschnuppern und hält sie für uns aufrecht. Dies ist unseren physischen Körper noch auf Dauer nicht möglich. Durch diese energetische Aufwertung und Steigerung beschleunigt Amethyst die Erinnerung und Entwicklung Deiner außersinnlichen Fähigkeiten.

Indirekt erhöht der Amethyst aber auch Deine Liebesfähigkeit. Durch die Ausdehnung Deines Kronen-Chakras, die sein Strahl bewirkt, fließt bedeutend mehr Energie der göttlichen Liebe aus feinstofflichen Welten Deines wahren Seins in Dich hinein.

Amethyst - "Magische" Eigenschaften

  • schützt vor Zauberei, Verführung und Trunkenheit
  • solange zwei Menschen ein Amethyst tauschen und ihn besitzen – bleiben sie Freunde
  • zieht das Recht an (bei juristischen Angelegenheiten)
  • verhindert gewaltsamen Tod
  • In der Wohnung: schützt vor Einbruch
    (Amethystdruse sollte in keinem Haushalt fehlen!)

Bei „Magie“ der Edelsteine handelt es sich weniger um Zauberei als vielmehr um bestimmte Ereignisse...

Amethyst - Botschaft des Hüters an Dich:

„Benutze die Frequenz meiner Stimmung und verbinde Dich mit dem Göttlichen. Durch erhöhtes Bewusstsein helfe ich Dir Dein inneren Monolog zum Schweigen zu bringen, damit Du den Frieden der Einheit empfängst.

Ich schule Deine Intuition, indem ich die Öffnung Deiner Chakren beschleunige, damit sich Dein Bewusstsein ausdehnt und erweitert. Dadurch kannst Du universelle Weisheit empfangen, verinnerlichen und Grenzen überschreiten.

Ich setzte die Perfektion und Klugheit Deiner Seele frei, ermögliche ätherisches Bewusstsein, hebe die positiven Aspekte Deines Wesens hervor – das himmlische Wissen ist Dir auf Erde verfügbar.“

( Channeling von Doreen Virtue für Kristall-Therapie )

Amethyst / Passende Kombinationen

Amethyst harmoniert sehr gut mit: Bergkristall, Rosenquarz, schwarzem Turmalin (Schörl), Citrin & Peridot und kann als Halskette oder als Armband in der Steinheilkunde eingesetzt werden.

Amethyst / Reinigung & Pflege

Edelsteinkristalle sind große Energiespeicher, aus diesem Grund ist es in der Heilsteintherapie von essenzieller Bedeutung die Edelsteine regelmäßig zu entladen und wieder aufzuladen!

  • alle 3 Wochen unter fließendem Wasser reinigen (lauwarm)
  • danach auf Hämatit Mini-Steinchen entladen
    (nur bereits abgetrocknete Edelsteine, da Hämatit kein Wasser verträgt),
  • anschließend im Tageslicht (außerhalb geschlossener Räume) oder Morgensonne (evtl. Vollmond) aufladen für ca. 2-3 Stunden

Anmerkung: Bitte Amethyst nicht der prallen Sonne aussetzen, er kann zwar nicht seine Wirkung verlieren aber seine Farbe und Intensität schon.

Allgemeiner Pflegehinweis für Edelsteinschmuck

  • Bitte keine Ultraschallreiniger für Edelsteine und Edelsteinschmuck verwenden.
  • Edelsteine dürfen nicht mit chemischen Mitteln oder handelsüblichen Seife / Spülmittel gereinigt werden, denn die künstlichen und chemischen Stoffe schaden der Oberfläche der Kristalle.
  • Aus diesem Grund achte bitte auch darauf, dass Dein Edelsteinschmuck nicht mit Parfüm oder Haarspray in Kontakt kommt.
  • Um den schönen Glanz unserer 925 Silber Schließen, Perlen und Schmuckzubehör zu erhalten, empfehlen wir diese regelmäßig mit einem Silberputztuch zu polieren.

Amethyst und seine Besonderheiten

Die Intensität seiner Wirkung variiert stark mit seiner Farbe. Je dunkler (trotzdem transparent) der Amethyst umso kraftvoller ist sein Einfluss. Dunkelvioletter Amethyst in hoher Qualität erzwingt Transformationen. Wenn Du Dich für diese machtvolle Variante entscheidest, zögere nicht ihn auch zwischendurch abzunehmen – bevor er Dir zu viel wird.

Zu viel Amethyst merkst Du meist an Kopfschmerzen und übersteigerter Müdigkeit.

Produktvorschlag für Dich