Wissenswertes über Edelsteine

Hier findest Du interessante und weiterführende Informationen rund um die Welt der Edelsteine. Wir erweitern diese Seite stets um neue Beiträge.

Bedeutung & Einfluss der Edelsteine auf Dein spirituelles Erwachen

Im Elementarreich sind immense Informationen, Energien, hohe Schwingungsfrequenzen sowie göttliche Weisheit und Erinnerungen an Dein wahres Sein gespeichert. 

Das Reich der Edelsteine hütet dieses Wissen seit Anbeginn des Lebens auf der Erde. Schon lange vor den ersten Inkarnationen auf die Erde wurde diese Absicherung und Erinnerung in das kristalline Feld der Minerale eingespielt.

Eine lange Zeit war das Elementarreich eng mit dem Reich der Menschen verbunden, so wie es heute für Dich selbstverständlich ist, Dein Leben mit dem Tierreich und der Pflanzenwelt zu teilen.

Auf dem Weg in den Abstieg und der vermeintlichen Abtrennung von der feinstofflichen Welt, um bestimme Erfahrungen zu sammeln, fand auch die Abtrennung von feinstofflichen Existenzen und höherfrequentem Leben auf der Erde.

Das Elementarreich wurde ebenso mit einem „Schleier“ von der dreidimensionalen Erfahrungsebene abgetrennt, wie auch andere Dimensionen und kehrt jetzt auf diese Weise zurück in dein Bewusstsein.

Der physische Ausdruck des Elementarreichs – das sind zum großen Teil die Kristalle, Minerale und Edelsteine. Sie versorgen seit Anbeginn des Seins auf diesem Planeten sowohl die Erde selbst, als auch jedes physische und feinstoffliche Leben mit Energie, Information, Liebe, Wissen und Erinnerung. Die Liebe dieser Welt war immer für Dich da, ob Du an ihre Existenz und Wirkung glaubst oder nicht, ob Du Dich an sie erinnern kannst oder nicht, ob Du Dich von ihr angezogen fühlst oder nicht…

Das Elementarreich liebt Dich und wartet in Demut und Geduld bis es „klick“ macht…

Was es mit den "Magischen" Eigenschaften der Edelsteine auf sich hat...

Kristall-Druse-Coelestin

Allen Edelsteinen sind im Laufe der Jahrtausende in vielen Kulturen auch „magische“ Eigenschaften zugesprochen worden.

In Wirklichkeit sind es Beobachtungen, die schwer beweisbar oder kaum erklärbar sind und doch einen verlässlichen Wiederholungsmodus aufweisen.

Bei „Magie“ von Edelsteinen handelt es sich weniger um Zauberei als vielmehr um bestimmte Ereignisse und Phänomene, die auf die energetische Anziehungskraft der Kristalle zurückzuführen sind.

Ebenso wie Du, besitzen auch Minerale ihre eigene Aura und somit persönliche Ausstrahlung, mit der sie bestimmte Resonanzfelder erzeugen und anziehen. Die „magischen“ Fähigkeiten der Kristalle sind also Spiegelungen ihrer Schwingung, so wie auch Du anziehst, was du in Dir trägst.

Meilensteine der Steinheilkunde:

  • 1098-1179 Hildegard von Binnen - die erste Ganzheitsmedizinerin seit der Antike beschrieb im  Werk Physica Heilwirkungen von 24 Steinen. Steinheilkunde auch als Hildegard-Medizin bezeichnet erfährt bis heute eine anhaltende Renaissance
     
  • Der Beginn der analytischen bzw. mineralogischen Steinheilkunde war mit der Entdeckung des gesetzmäßigen Bezugs zwischen den Kristallsystemen und der Wirkung der Steine durch Michael Gienger 1986 gegeben. 
     
  • Unabhängig davon veröffentlichte Geoffry Keyte 1993 in den USA ein verwandtes Bezugssystem.
     
  • 1988 gründete Michael Katz, Autor von Hüter der Edelsteine mit Gemisphere das führende Unternehmen für ganzheitliche Edelsteintherapie mit den ersten hochwertigen therapeutischen Edelsteinketten, Bildungsmöglichkeiten für Anwender, Workshops und Teleseminaren für die therapeutische Verwendung von Edelsteinen.